OK.Wahl

Internetpräsentation

Version 2.2.9

Schnellmeldung zur Landratswahl 2014 am 16.03.2014
Landkreis Forchheim

Es wurden alle Stimmbezirke ausgewertet.

Navigationskarte


Karte Dormitz Kleinsendelbach Weißenohe Igensdorf, M Neunkirchen a.Brand, M Langensendelbach Hetzles Igensdorf, M Poxdorf Effeltrich Hiltpoltstein, M Kunreuth Gräfenberg, St Pinzberg Heroldsbach Hausen Wiesenthau Obertrubach Leutenbach Egloffstein, M Kirchehrenbach Forchheim, GKSt (Gemeindefreies Gebiet) Weilersbach Pretzfeld, M Hallerndorf Gößweinstein, M Ebermannstadt, St Eggolsheim, M Unterleinleiter Wiesenttal, M
   CSU
   FREIE WÄHLER/SPD




Die Gemeinden werden mit der Farbe des Bewerbers, welcher die meisten Stimmen erhalten hat eingefärbt.
Durch Mausklick auf die gewünschte Partei wird der Stimmenanteil in % durch farbliche Abstufung in der Karte dargestellt.

Die Karte kann zusätzlich zur Navigation zu den einzelnen Gemeinden verwendet werden.

Seitenanfang

Stimmen in %

Seitenanfang

Vergleichswahlen


Landratswahl 2008
Landratswahl 2002

Seitenanfang

Wahlbeteiligung, Stimmzettel, Stimmen

Wahlbeteiligung:67,03%
Stimmberechtigte:90.796
Wähler:60.862
 
Ungültige Stimmen:1.044
Gültige Stimmen:59.818

Seitenanfang

Stimmen nach Wahlvorschlag

WV-Nr Partei Stimmen Prozent
1 41.121 68,74%
3 18.697 31,26%

Seitenanfang