shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Fachbereich 23 - Amt für Jugend, Familie und Senioren


Landratsamt Forchheim, Seniorenarbeit
Postanschrift: Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Dienststelle: Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim, Gebäude A, Ebene 3
Tel. 09191 / 86-2354
Fax 09191 / 86-882354
E-Mail: jugendamt@lra-fo.de


Ihre Ansprechpartner:

Seniorenplanung
Frau Eberlein
09191 / 86-2354


Die Fachstelle Seniorenplanung hat folgende Aufgabenschwerpunkte:
  • Mitarbeit an der Begleitung und Umsetzung des Plans für die ältere Generation
  • (Begleitung der) Fortschreibung zu einem Seniorenpolitischen Gesamtkonzept
  • Kontinuierliche Bestands- und Bedarfsanalyse des Seniorenbereichs im Landkreis
  • Begleitung der Pflegebedarfsplanung
  • Ansprechpartner der Seniorenbeauftragten aus den Gemeinden
  • Vernetzung von seniorenrelevanten Bereichen im Landkreis (Reaktivierung des Kreisseniorenrings, Seniorenbeauftragtentreffen, (regionale) Arbeitskreise)
  • Geschäftsstelle des Kreisseniorenrings
  • Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachbereichen (GesundheitsregionPlus, Jugendhilfe-planung, Bildungsregion, ÖPNV)

Grundlage für die Planung ist Art. 69 AGSG, in welchem sowohl die Bedarfsermittlung zu ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflege sowie die Entwicklung eines integrativen, regionalen seniorenpolitischen Gesamtkonzept nach dem Grundsatz „ambulant vor stationär“ festgehalten ist. Als dessen Ausgangspunkt dient der „Plan der älteren Generation“ (2008).


Weitere Informationen:
Plan für die ältere Generation (pdf)
Pflegebedarfsplanung im Rahmen des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes (pdf)
Seniorenwegweiser für den Landkreis Forchheim (pdf)
Informationsveranstaltung vom 16.02.2017 (pdf)

Satzung des Kreisseniorenrings (pdf)
Die Satzung wird derzeit genauer betrachtet und mit den ehemaligen Sprechern überprüft, weil sich beispielsweise der Sitz der Geschäftsstelle geändert hat. Am 03.05.2017 findet um 10:00 Uhr im Pfarrheim in Kirchehrenbach nach längerer Zeit nun wieder eine Vollversammlung der Mitglieder des Kreisseniorenrings statt. Hierfür ist ein Formular zur Mitgliedschaft aufgeführt. Diese ist kostenlos.

Mitgliedschaftsbestätigung/-antrag Kreisseniorenring (pdf)



[ Aufgabenbereiche > Jugend, Familie, Senioren, Soziales > Seniorenarbeit ]