shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Fachbereich 35 - Gesundheitsamt


Landratsamt Forchheim, Gesundheitsamt
Postanschrift: Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Dienststelle: Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim, Ebene 0
Tel. 09191 / 86-3504
Fax 09191 / 86-3508
E-Mail: gesundheitsamt@lra-fo.de


Ihre Ansprechpartner:

Belehrung nach § 43 IfSG
Frau Oppelt (nur vormittags)
09191 / 86-3509


Lebensmittel-Bescheinigungen
(Infektionsschutzgesetz vom 01.01.2001 § 43 Abs. 1 (IfSG))

Alle Personen, die gewerbsmäßig mit hygienisch besonders empfindlichen Lebensmitteln wie
  • Fleisch, Geflügelfleisch und Erzeugnisse daraus,
  • Milch und Erzeugnisse auf Milchbasis,
  • Fische, Krebse oder Weichtiere und Erzeugnisse daraus,
  • Eiprodukte,
  • Säuglings- und Kindernahrung,
  • Speiseeis und Speiseeis-Halberzeugnisse,
  • Backwaren mit nicht durchgebackener oder nicht durcherhitzter Füllung oder Auflage,
  • Feinkost-, Rohkost und Kartoffelsalate, Marinaden, Mayonnaisen,
  • andere emulgierte Soßen, Nahrungshefen

umgehen, behandeln und in Verkehr bringen, benötigen vor erstmaliger Aufnahme ihrer Tätigkeit eine Bescheinigung des Gesundheitsamtes oder eines vom Gesundheitsamt beauftragten niedergelassenen Arztes.

Die Bescheinigung wird nach Teilnahme an einer Belehrung (unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses) im Gesundheitsamt oder vom beauftragten Arzt, beispielsweise Hausarzt, ausgestellt.

Wir bieten folgende Termine an:

  • Jeweils Dienstag und Mittwoch um 8.45 Uhr und 10.45 Uhr (14 Euro pro Person).


Bereits ausgestellte Gesundheitsbescheinigungen nach dem früher gültigen Bundesseuchengesetz (§ 18 BSeuchG) gelten als Erstbelehrung nach dem derzeit gültigen IfSG. Für beide gilt die zwei-jährige Belehrungs- sowie Aufzeichnungspflicht des Arbeitgebers (Wiederbelehrung).  

Ehrenamtliche Helfer
Wichtiger Hinweis für ehrenamtliche Helfer bei Vereinsfesten und ähnlichen Veranstaltungen(Kindergarten- und Schulfeste): Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen sind von der Belehrungspflicht ausgenommen.


Leitfaden zum Umgang mit Lebensmittel für ehrenamtliche Helfer (pdf)

[ Aufgabenbereiche > Sicherheit, Gesundheit, Verbraucherschutz > Gesundheitsamt ]