shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Buslinien 216 und 262 fahren anders


06.03.2017 (Quelle: ÖPNV/Schülerbeförderung)
Wegen der Bauarbeiten zum Abbruch der Autobahnbrücke am Siemensgelände wurde die Siemensstraße samt Fußweg von der Äußeren Nürnberger Straße her kurzfristig gesperrt. Die Buslinien 216 (Oesdorf-Forchheim) und 262 (Stadtbus Forchheim Süd-ZOB-Reuth) können deshalb Fa. Siemens nicht auf dem gewohnten Weg anfahren und müssen umgeleitet werden.
Ab Mittwoch, 08.03. werden deshalb  die Routen  der beiden Linien über die Simon-Hegelestr. in das Siemensgelände geführt, wo auch eine Ersatzhaltestelle für den Halt „Siemens“  an der Werkseinfahrt  vom südlichen Parkplatz her eingerichtet wird.

Die Haltestelle Simon-Hegele-Straße kann stadtauswärts von der Linie 216 ebenfalls nicht angefahren werden. Sie wird an die Wendeschleife bei Fa. Fleischmann verlegt. Der Bus wendet dort in beiden Fahrtrichtungen. Stadteinwärts wird der Halt weiter bedient. Weitere Infos gibt es an den Fahrplanaushängen oder unter www.vgn.de/fahrplan.

Forchheim, 06.03.2017
Pressestelle


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]