shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Informationen zum neuartigen Coronavirus


Aktuelle Fälle:

Zahl der Verstorbenen:

Zahl der insgesamt nachgewiesenen Infektionen im Landkreis:

7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner: 71,9 (31.01.)

7-Tage-Inzidenz der letzten Tage:
72,8 (24.01.) - 81,4 (25.01.) - 88,2 (26.01.) - 86,5 (27.01.) - 73,7 (28.01.) - 66,0 (29.01.) - 62,5 (30.01.)

101

245

61.646

 

Stand: 31.01.2023; 11:46 Uhr
(die Zahlen auf unterschiedlichen Portalen können sich je nach Meldezeit unterscheiden)


Verhaltensanweisung für positiv auf SARS-CoV2 getestete Personen (pdf)

Bürgertelefon des Gesundheitsamtes für den Landkreis Forchheim:
Medizinische Fragen und Fragen zu positiven Tests:
Tel.: 09191 / 86 - 3504
oder per Email: corona-ctt@lra-fo.de
Montag bis Freitag: 8:00 bis 15:30 Uhr

 

Bürgertelefon des Corona-Vollzugs für den Landkreis Forchheim:
Fragen zu den aktuellen Maßnahmen und Regeln der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:
Tel.: 09191 / 86 - 3910
oder per Email: corona-vollzug@lra-fo.de
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 15:00 Uhr
Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr


Wirtschaftliche Hilfe
Informationen zu Überbrückungshilfen
Informationen zum Infektionsschutz in Unternehmen


alle weiteren, allgemeinen Fragen zum Coronavirus:
Corona-Hotline des Landesamts für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit:
Tel.: 09131/6808-5101


Informationen zu Tests

Kostenlose Schnelltests und PCR Tests sind ab dem 30.06.2022 nur noch für bestimmte Personengruppen möglich. Details sind in der Coronavirus Testverordnung des Bundes geregelt.

 

  • Schnelltestzentrum des Landkreises in Forchheim
    Wo? Testzentrum Forchheim, Ruhalmstraße (Großparkplatz Ehrenbürg Gymnasium Forchheim)
    Wann? Montag bis Freitag jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr, Sonn- und Feiertagen von 09:00 bis 12:00 Uhr
    Infoseite des ASB Corona-Testzentrums für den Landkreis Forchheim 

Im Landkreis Forchheim können sich die Bürger bei folgenden Stellen mittels Schnelltest testen lassen:

 

Impfung / Impfzentrum
Seit 01.01.2023 ist das Impfzentrum Forchheim geschlossen. Bitte nutzen Sie die Impfangebote Ihres Hausarztes.

Falls Sie einen Nachweis über Ihre Impfungen benötigen (z. B. bei Verlust des Impfausweises), beachten Sie bitte die nachstehenden Angaben:

  1. In der Zeit vom 02.01.2023 – 28.02.2023 ist das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) – Impfarchiv – vorübergehend direkt für Ihr Anliegen zuständig. Schicken Sie bitte Ihr unterschriebenes Anliegen mit vollständigen Angaben (kompletter Vor- und Nachname, Ihre aktuelle gültige Meldeadresse, Ihr Geburtsdatum, Anschrift zum Zeitpunkt der Impfung, idealerweise: Impfdatum und Impfzentrum) an:
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Impfarchiv, Schweinauer Hauptstr. 80, 90441 Nürnberg oder
    impfarchiv-auskunft@lgl.bayern.de

    Sollten Ihre Daten im digitalen Impfarchiv hinterlegt sein, so wird Ihnen ein schriftlicher Impfnachweis postalisch ausschließlich an Ihre aktuelle Meldeadresse übersandt. Das Impfarchiv kann nur Auskünfte zu COVID19-Impfungen der Bayerischen Impfzentren erteilen. Impfungen bei Haus- und Betriebsärzten sowie sonstigen niedergelassenen Ärzten und Kliniken sind nicht im Impfarchiv gespeichert.

  2. Ab dem 01.03.2023 ist die örtliche Gesundheitsbehörde am Landratsamt Forchheim für Ihr Anliegen zuständig. Bitte wenden Sie sich ab diesem Zeitpunkt mit Anfragen an die Kolleginnen und Kollegen des Gesundheitsamts.

FAQ zum Boostern (pdf)
Fakten zur Impfentscheidung (pdf)
Das wichtigste zur Kinderimpfung (pdf)

 

Informationen für Reisende

 

Allgemeine Informationen



[ Corona > Informationen ]
powered by webEdition CMS