shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Fachbereich 42 - Naturschutz, Wasserrecht


Wasser ist Leben
Wasser ist uns allen ein Anliegen sei es als Lebensmittel, als Lebensraum oder als prägender Bestandteil unserer Heimat. Ohne dieses Element wäre ein Leben auf der Erde unvorstellbar. Wasser ist für uns so alltäglich, dass wir uns kaum mehr Gedanken über dieses unersetzbare Gut machen.
Wozu braucht man Wasser? Wasser braucht man ständig und das ist für uns ganz normal. Wir benutzen es zum Trinken, Waschen, Putzen, Spülen, Blumen- und Gartengießen und vielem mehr.
Das Schutzgut Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Sauberes Trink-, Oberflächen- und Grundwasser beeinflussen unsere Lebensqualität entscheidend.
Flüsse und Seen sind Lebensraum, Nahrungs- und Energiequelle und dienen als Verkehrsweg. Aus Grundwasser wird unser lebensnotwendiges Trinkwasser gewonnen.
All diese Nutzungen stellen Gefahren für das Wasser dar. Bei Hochwasser können Gewässer aber auch zur Gefahr für den Menschen werden.

Informieren Sie sich hier, wie vielfältig das Thema Wasser ist

 

Hinweis
„Aufgrund der außergewöhnlich lange anhaltenden trockenen Witterung und des daraus resultierenden Wasserstandes ist ein Befahren der Wiesent im Abschnitt von Rothenbühl bis Ebermannstadt mit seinen Flachwasserbereichen aktuell nicht mehr möglich.

Wir bitten Sie, dies bis auf weiteres bei der Planung Ihrer Bootstour zu berücksichtigen und nach Möglichkeit den vorausgehenden Ausstieg Streitberg bei Niederfellendorf zu nutzen." Bootsverkehr auf der Wiesent (pdf)


Links:
Informationen über Regenwassernutzung
Förderprogramme im Umweltschutz
Broschüre - Wasserland Bayern (pdf)
Nähere Informationen zum Wasserrecht
Technische Regeln zum schadlosen Einleiten von gesammelten Niederschlagswasser in oberirdische Gewässer (TRENOG) (pdf)
Kinderseite "Ein Tropfen geht auf Reisen"



[ Aufgabenbereiche > Natur & Umwelt > Wasserrecht ]
powered by webEdition CMS