shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Sicher auf dem E-Bike: Tipps für das passsende Pedelec mit Fahrtipps


14.06.2019 (Quelle: Gesundheitsregion plus)
Auf dem Verkehrsübungsplatz der Polizei in Forchheim hat die Veranstaltung „Sicher auf dem E-Bike: Tipps für das passsende Pedelec mit praktischen Fahrtipps und Übungsfahrt" des Seniorenbeirates der Stadt Forchheim, des ADFC und der Gesundheitsregionplus stattgefunden.
Begeisterte Radfahrer aus Forchheim und Umgebung folgten interessiert dem Vortrag von Sepp Martin, ADFC Forchheim, mit wertvollen Tipps zur Wahl eines passenden Pedelecs. Manual Heilmann, Fahrrad Heilmann, erläuterte fachkompetent verschiedene Pedelec-Typen. Im Anschluss testeten die Teilnehmer – mit Helm - die Pedelecs auf einem Kurs mit Slalomfahrt, Schwellen, Schrägbrettern und Bremshindernis gesteckt von Máté Moré, Verkehrswacht und Thomas Fleischmann, Verkehrserzieher der Polizei Forchheim.
Auch Senioren mit eigenem Pedelec nutzten die Möglichkeiten des Parkours für Ihre Fahrsicherheit. Die Rückmeldung der Teilnehmer war durchweg sehr positiv. Im Austausch fachsimpelten sie über die Tipps und Tricks der Verkehrswacht und konnten viele Fragen zum Kauf und sicheren Fahren mit den Experten klären.
Im Vorfeld wurde bereits eine Checkliste zum Pedelec-Kauf und –Fahren entwickelt, die in den Fahrradgeschäften des Landkreises ausliegt.

Liste der Kooperationspartner:
ADFC Forchheim, ASB Forchheim, Fahrschule Metzner, 1. RSV Forchheim,
Seniorenbeirat der Stadt Forchheim, Verkehrswacht Forchheim - Ebermannstadt, Verkehrserzieher der Polizei Forchheim
Die Pedelecs wurden zur Verfügung gestellt von Fahrrad Heilmann in Hausen.

Forchheim, 14.06.2019
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS