shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Änderungen bei Buslinien in Kohlstein und Buckenreuth


18.09.2020 (Quelle: ÖPNV / Schülerbeförderung)
Wegen Asphaltierungsarbeiten zwischen Wohlmuthshüll und Buckenreuth kann Buckenreuth am Montag, 21.09.2020, und Dienstag, 22.09.2020, nicht mit dem regulären Linienbus angefahren werden.
Die Schüler werden morgens um 07.05 Uhr an der Bushaltestelle in der Ortsmitte von Buckenreuth abgeholt und mit einem Shuttle zum Umstieg nach Wohlmuthshüll gebracht. Auch für die Mittagsheimfahrten wird ein Shuttle von Wohlmuthshüll nach Buckenreuth eingerichtet. Dieser besteht am Montag für die Fahrt um 13.07 Uhr ab Schulzentrum Ebermannstadt, am Dienstag zusätzlich für die Fahrt ab Schulzentrum um 12.10 Uhr.

Aufgrund einer Straßensperrung zwischen Tüchersfeld und Kohlstein ab Montag, 21.09.2020, bis voraussichtlich Montag, 30.11.2020, kann Kohlstein nicht mehr mit den Bussen der Linie 231 und 232 angefahren werden. Die Schüler werden mit einem Shuttle von der Haltestelle in Kohlstein nach Hungenberg gebracht, wo sie in den Linienbus zusteigen können. Abfahrt in Kohlstein ist für die Linie 231 um 6.25 Uhr, für die Linie 232 um 7.05 Uhr. Bei den Mittagsheimfahrten wartet jeweils ein Shuttle in Hungenberg um die Schüler nach Kohlstein zu bringen. Die Fahrt nach Kohlstein mit Ankunft 17.54 Uhr entfällt.

Forchheim, 18.09.2020
Pressestelle


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS