shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
17. Unternehmertreff des Landkreises Forchheim


29.06.2022 (Quelle: Wirtschaftsförderung)
Am Dienstag, 28. Juni 2022 fand der Unternehmertreff wieder im Landratsamt Forchheim, diesmal in der Außenstelle Ebermannstadt, statt. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim durfte 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer interessanten Vormittagsveranstaltung mit Impulsvorträgen begrüßen.
Zu Beginn referierte der E-Commerce-Experte Anton Schreiber von der WIRDUZEN.DIGITAL GmbH aus Gößweinstein zum Thema „E-Commerce – eine Chance für alle?". Für Anton Schreiber ist es besonders wichtig, die Hintergründe des Geschäftsmodells seiner Kundschaft zu erfahren. Das macht der Wahl-Franke am liebsten bei einem Bier und einem Schäuferla. Denn das Geschäftsmodell kann nur in eine positive Richtung entwickelt werden, wenn die verschiedenen Möglichkeiten des E-Commerce passgenau eingesetzt werden. Sogar beim Thema Fachkräftemangel kann E-Commerce helfen. Die jungen Fachkräfte möchten Teil eines attraktiven und modernen Unternehmens sein. WIRDUZEN.DIGITAL bildet zum Beispiel außerdem auch remote aus, d.h. Präsenz im Unternehmen, Berufsschule und Homeoffice im Wechsel. Zum Abschluss gab Anton Schreiber den Unternehmerinnen und Unternehmer dann noch etwas mit auf dem Weg: „Es ist vollkommen in Ordnung, wenn Sie mal etwas nicht wissen. Sie dürfen um Hilfe bitten!"

Im Anschluss präsentierte sich ein erfolgreiches Unternehmen aus dem Landkreis Forchheim. Michael Schneider, Werkleitung der Kennametal Produktions GmbH & Co. KG aus Ebermannstadt, stellte die spannende Unternehmensgeschichte, die Entwicklung und das beeindruckende Produktportfolio anschaulich vor. Insgesamt beschäftigt Kennametal weltweit über 8.600 Mitarbeiter und setzte 2021 satte 1,8 Milliarden Dollar um. Michael Schneider nannte das Unternehmen „ein echtes Flaggschiff". Das Unternehmen macht es sich zum Auftrag durch die Expertise und Innovationskraft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter branchenführende Werkzeuge und Technologien herzustellen, die Kundenprobleme lösen und Spitzenleistungen ermöglichen. Sicherheit, Integrität, Respekt und Verantwortung stehen hierbei an erster Stelle.

Der jährliche Unternehmertreff wurde von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim organisiert. Die Moderation übernahm Dr. Andreas Rösch. Nach dem offiziellen Programm hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei einem kleinen Imbiss mit interessanten Gesprächspartnern persönlich auszutauschen.

Forchheim, 29.06.2022
Pressestelle

v.l.n.r. Anton Schreiber, CEO der WIRDUZEN.DIGITAL GmbH aus Gößweinstein; Dr. Andreas Rösch, Wirtschaftsförderer Landkreis Forchheim; Michael Schneider, Werkleitung der Kennametal Produktions GmbH & Co. KG aus Ebermannstadt


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS