shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Fahrplanwechsel zum 10. Dezember 2023


24.11.2023 (Quelle: ÖPNV)
Zum Jahresfahrplanwechsel ab dem 10. Dezember 2023 gibt es einige Änderungen in den Fahrplänen des Öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Forchheim.
Größtenteils ergeben sich diese aus Änderungen der Zugabfahrtszeiten an nahezu allen Bahnhöfen im Landkreis, sowie auch aus betrieblichen Gründen.

Besonders hervorzuheben ist die Taktänderung der Zuglinie RB 22. Montags bis freitags verkehrt diese zwischen Forchheim und Ebermannstadt vormittags ca. 30 Minuten früher. Dadurch kommt es bei den Buslinien 221, 231, 234, 235, 236 und 389 zu gravierenden Änderungen, und teils bedeutend früheren Abfahrtszeiten.
Der Zug Mo-Fr um 7:03 Uhr von Forchheim nach Ebermannstadt verkehrt jedoch nur um 2 Min. später, die neue Abfahrtszeit lautet 7:05 Uhr. Der Zug um 7:30 Uhr von Ebermannstadt nach Forchheim bleibt unverändert. Für Schüler, welche mit dem Zug fahren, ändert sich somit eher wenig.

Des Weiteren finden Änderungen bei den Buslinien 208, 209E, 213, 217, 219, 220, 222, 223, 224, 226, 256, 263, 264, 265 und 266 statt. Die Fahrpläne sind auf der Homepage des VGN abrufbar.

Aufgrund deutlich vorverlegter Abfahrtszeiten wird auf folgende Fahrplanänderungen im Einzelnen hingewiesen:
Bei der Buslinie 208 wird die Fahrt Mo-Fr um 04:50 Uhr von Langensendelbach nach Baiersdorf 4 Minuten früher gelegt, die neue Abfahrtszeit lautet 4:46 Uhr.
Bei der Buslinie 213 wird die Fahrt Mo-Fr um 07:20 Uhr von Forth nach Eschenau durchgehend 3 Min. früher gelegt, die neue Abfahrtszeit lautet 7:17 Uhr.
Bei der Buslinie 256 wird die Fahrt Mo-Fr an Schultagen um 16:00 Uhr von Ermreus nach Baiersdorf durchgehend 3 Min. früher gelegt, die neue Abfahrtszeit lautet 15:57 Uhr. Die Fahrt Mo-Fr an Schultagen um 15:42 Uhr von Baiersdorf nach Gaiganz wird durchgehend 3 Min. früher gelegt, die neue Abfahrtszeit lautet 15:39 Uhr.

Bei der Buslinie 263 werden die Abfahrtszeiten der Fahrten, welche nur an Markt- und Adventssonntagen stattfinden, dem übrigen Regelfahrplan angepasst.

Fahrgäste werden gebeten sich über die geänderten Fahrpläne zu informieren.
Alle Fahrpläne und Auskünfte zu Verbindungen sind erhältlich über die Homepage des VGN unter www.vgn.de.

Forchheim, 24.11.2023
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS